Du hast ein Problem mit deiner Katze?

Ich helfe dir das Verhalten deiner Katze zu verstehen und zeige dir wie ihr wieder zu einem entspannten Zusammenleben zurückkehrt.

Katzenpsychologin-Beratung-TinaJaeger-portrait

Tina Jäger, Katzenberatin im Raum Kaiserslautern und Umgebung

"Als ausgebildete Katzenverhaltensberaterin (ATN) helfe ich dir problematische Verhaltensweisen zu verstehen und aufzulösen."

Du fühlst dich überfordert und verstehst deine Katze nicht mehr?

  • Du fühlst dich überfordert, weil deine Katze unsauber ist, sich deine zwei Lieblinge sich so gar nicht verstehen oder dich vielleicht die ganze Nacht durch Miauen wachhalten?
  • Du liebst deine Katze unglaublich und möchtest verstehen, was sie dir mit ihrem Verhalten mitteilen will?
  • Du bist frustriert, weil du schon alle möglichen Dinge ausprobiert hast und nichts geholfen hat?
  • Du hast gegoogelt was das Zeug hält, aber weißt immer noch nicht was mit deiner Katze los ist?
  • Du möchtest etwas an deiner Situation ändern, weil du gemerkt hast, dass du alleine nicht mehr weiter kommst?

Lass uns gemeinsam etwas ändern!

Typische Probleme

Als Katzenpsychologin helfe ich ihnen bei allen Problem rund um die Katze:

Deine Katzen gehen regelmäßig aufeinander los und du traust dich schon gar nicht mehr sie alleine miteinander zu lassen?

Deine Katze pinkelt oder markiert in deine Wohnung und leider macht sie auch nicht vor deiner Couch und Bett halt?

Deine Katze weckt dich nachts um 3 Uhr laut miauend oder macht dich wahnsinnig, weil sie deine teure Couch verkratzt?

Du wolltest deiner Katze etwas Gutes tun und ihr einen Spielgefährten dazuholen? Nur leider finden die beiden das alles andere als toll?

Deine Katze macht Jagd auf Hände und Füße und das aus dem nichts heraus? Auch deine Besucher sind nicht sicher vor deinem kleinen Tiger?

Mit gezieltem Training und einigen Veränderungen im Katzenalltag kann man  diese Probleme lösen.

Kommen dir diese Situationen bekannt vor?

Streit zwischen deinen Katzen

Treten Streitigkeiten zwischen den Katzen häufig auf, werden Fellbüschel ausgerissen oder es fließt Blut, solltest du dir Hilfe holen.

Unsauberkeit

Wird mit Harn markiert oder öfter in der Wohnung auf Boden oder Möbel uriniert, ist das eine große Belastung.

Aggressionen

Aggressionen gegenüber Mensche sollte man Ernst nehmen. Je früher eine Verhaltensberatung erfolgt, desto besser sind die Erfolgschancen.

Mein Angebot

Ich biete je nach individuellem Fall verschiedene Pakete mit unterschiedlicher Betreuungszeit an. Bei manch einem Problem reicht schon eine Kurzberatung  aus, andere Probleme bestehen schon seit Jahren und benötigen dementsprechend auch längere Begleitung und Coaching.

Bei jeder Beratung beschäftige ich mich intensiv mit deinem individuellen Fall und arbeite gemeinsam mit dir und deiner Katze daran wieder ein entspanntes Miteinander herzustellen.

Jedes Paket beinhaltet:

In einem kostenlosen Kennenlerngespräch können wir herausfinden, wie ich dir am Besten helfen kann. 

So läuft eine Katzenberatung bei mir ab

1. Kontaktaufnahme per Email oder Telefon

Mithilfe meines kurzen Formulars kannst du mir die wichtigsten Informationen zu dir und deinem Problem schildern.

2.
Kostenloses Erstgespräch

Ich rufe dich an und nach unserem Gespräch gebe ich dir eine professionelle Einschätzung. Wenn möglich gebe ich dir erste Tipps und Maßnahmen an die Hand. Das ist kostenlos und komplett unverbindlich für dich! 

3.
Die Beratung

Wenn du dich für eine Beratung bei mir entscheidest, sehen wir uns in unserem ersten Beratungsgespräch entweder online per Zoom oder bei dir zuhause. Ich nehme mir ausführlich Zeit dich und deine Katzen kennenzulernen und die Ursachen hinter dem Problem zu ergründen.

4.
Dein
Maßnahmenplan

Mit einem individuellen Plan, der auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist kannst du direkt loslegen. Ich begleite dich mit regelmäßigen Anrufen. 

5.
Happy Cat -
Happy Life

Du weißt jetzt wie du das Problemverhalten deiner Katze einschätzen und beeinflussen kannst.  So kannst du wieder sorglos und stressfrei deinen Alltag genießen.

Kundenfeedback

Problem: Aggressionen gegen Menschen

„Wir hatten Schwierigkeiten mit unserem Kater Gin, weil er etwas angriffslustig war und häufig unsere Füße und Hände angriff. Wir hatten das Gefühl er ist sehr unausgeglichen und teilweise aggressiv. Es war frustrierend mit ihm… und unsere Versuche ihm das abzugewöhnen haben uns zunehmend entmutigt. Mir hat vor allem Tinas nette und sympathische Art gefallen wodurch wir wirklich offen über unser Problem sprechen konnten. Seit der Beratung ist unser Zusammenleben mit Gin viel angenehmer und entspannter und wir wissen jetzt was hinter Gins Verhalten steckt und wir darauf reagieren können. Es ist motivierend zu wissen, dass man etwas tun kann!“

Lena und Alex mit Kater Gin

Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen so viel Weisheit, dass sie es für sich behalten.

(Mary E. Wilkins Freeman)

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren